Zum Inhalt springen

ZUHAUSE IM GLÜCK

Folge 218 vom 21.11.2017

Manche trifft das Schicksal besonders hart. Die Eltern Frank und Tanja müssen den Tod ihres Sohnes Kjell verarbeiten, der mit 4 an einer Krankheit verstarb. Sie müssen auch damit leben das ihren anderen beiden Söhne Finn Ole und Tjorben eine unheilbare Krankheit haben die ihre Lebenserwartung deutlich verkürzt. Das belastet auch die Schwester Linneá die als einziges Kind der Familie gesund ist.

Für die Familie ist Zeit miteinander sehr wichtig, genauso wie die Möglichkeit für jeden der Familie sich zurück ziehen zu können. In den privaten Räumen möchte man sich wiederfinden, die eigenen Interessen und Hobbys pflegen und sich entspannen. Auch wenn die Zimmer der Kinder klein sind so wurden sie vom „Zuhause im Glück"- Team optimal eingerichtet.

Wir haben für Tjorben´s „Welt-Raum“ unser Bestes gegeben. Für die DELUXE Serie verwenden wir Buche aus FSC-zertifiziertem Anbau, die in hoher handwerklicher Qualität verarbeitet wird. Alle DELUXE Möbel für Tjorben´s Zimmer sind weiß und mit schadstofffreiem, biologischem Öl behandelt, sodass sich die Oberflächen samtweich anfühlt. Der Kleideraschrank wirkt mit der grauen Zierleiste und den Ledergriffen sehr edel. Für Stauraum sorgen die beiden 90 cm hohen DELUXE Regale mit passenden Spielkisten. Ohne Hausaufgaben geht es für kein Kind. Darum steht in Tjorben´s Zimmer unser Kundenliebling „ZIGGY“. Der Schreibtisch ist für Kinder optimal, denn er lässt sich in der Höhe verstellen und wächst so mit den Kindern mit. Das Buchenholz bringt Wärme in den Raum. Wir wünschen Tjorben viele schöne Stunden in seinem „Weltraumreich“.

DE BREUYN ein Partner von
b_IMGP2114.jpg
b_IMGP2115.jpg
b_IMGP2118.jpg
DBD-850A-00-01_854.jpg
DBA-621-23-29.jpg
DBA-602-23-kombi-01.jpg