Zum Inhalt springen

Kukua Kids

Von der Wiege bis zum Wohnzimmer. Kukua Kids, das ist ein flexibler umbaubarer Bausatz, bei dem aus wenigen Einzelteilen immer wieder neue Möbel entstehen.

Annika Marie Buchberger hat mit ihrem Entwurf den Kids Design Award 2015/2016 gewonnen.
"Durch die reduzierte Formensprache schafft es die Designerin einen über den Zeitgeist stehenden Entwurf umzusetzen, der aufgrund der sinnvollen Funktionalität eine vielfache und jahrelange Nutzungsmöglichkeit bietet. Hinzu kommt die Auswahl nachaltiger, ökologisch unbedenklicher Materialien." - so lautete die Jurybegründung im vergangenen Jahr.

Wir fanden den Entwurf so genial, daß wir als "Produktpate" die Weiterentwicklung, samt Produktion und Vertrieb übernommen haben.

Kukua Kids - der Bausatz

Der Kukua Kids Bausatz besteht aus einem Korpus, Einlegeboden, drei Rahmenelementen mit drei verschieden hohen Beinsätzen, zwei Deckplatten, einem Wickelaufsatz und einer Wiegenbespannung. Rahmen, Beine und Wickelplatte werden aus massiver geölter Esche gefertigt. Der Korpus aus strapazierfähiger weißer Melaminplatte.

Daraus enstehen dann eine Wickelkommode mit Wiege und Bank, danach ein Kindertisch mit Bank und Regal, danach ein Erwachsenentisch mit Bank und Regal.

Der Umbau ist spielend leicht und erfolgt ganz ohne Werkzeug, wie unser kleiner Film zeigt!

Der Wickelaufsatz kann auf den Kindertisch und den Erwachsenentisch aufgesetzt werden. So entsteht eine besonders große Arbeitsfläche mit dreiseitigem Rahmen, - zum Malen, Basteln und Werken.

Mit einem Klick auf den nebenstehenden Flyer können Sie sich diesen als Blätterkatalog anschauen. 

Hier gelangen Sie zu einem Interview, das Annika Marie Buchberger mit Katja Runge über ihre Möbel geführt hat und das auf der Plattform afilii veröffentlicht ist.

Kukua Kids - Aufbau 1

Kukua Kids - Aufbau 2

Kukua Kids - Aufbau 3