Zum Inhalt springen

Kinderzimmer für Kleinkinder ab 2,5 Jahren

Das halbhohe Spielbett in seiner niedrigsten Stufe

DESTYLE niedriges Spielbett mit zusätzlicher Umrahmung
gemütlicher Schlafraum im Spielbett
DESTYLE Schränke
die passende Kindersitzgruppe

Das niedrige DESTYLE Spielbett ist das Einstiegsmodell für Hochbettschläfer. Mit seiner geringen Liegeflächenhöhe von 75cm ist die Plattform auf Augenhöhe von 2,5 Jahre alten Kindern und leicht zu erklimmen. Bei diesem Aufbau verschafft eine zusätzliche Umrahmung die nötige Sicherheit.

Das Geländer befindet sich in Hüfthöhe der Kinder, - Stürze können so nicht stattfinden, selbst, wenn auf dem Bett wild getobt oder auch mal geschubst wird.

Wichtig für Eltern:

Bei beiden Spielbetthöhen erreichen Sie Ihr Kind bequem in jeder Bett-Ecke. Sie können es nachts wieder zuzudecken, es bei schlimmen Träumen beruhigen, oder auch "Pipi-Unfälle" schnell beseitigen. Schlafende Kinder können aufgrund der niedrigen Höhe gut über das Geländer hinweg ins Bett gelegt werden. So hilft das DESTYLE Bett viele Alltagssituationen leichter zu bewältigen.

 

Unter dem Bett ist Platz für eine gemütliche Matratzen-Kissen-Kuschelecke, für die Schubladenpodeste oder die niedrigen Schränke des DESTYLE Schrankprogrammes. Der große Kleiderschrank kann von nun an das mitwachsene Kinderzimmer begleiten.

Kindertisch und Wandelstühle im passenden Outfit komplettieren das Kinderzimmer. Die Wandelstühle haben drei Sitzhöhen für Kinder ab 1,5 Jahren.

Das halbhohe Spielbett in der zweiten Stufe

Auch das mittlere DESTYLE Spielbett hat eine hohe Umrahmung
DESTYLE mittleres Spielbett mit eingehängter Rutsche
die Rutsche wird in der Leiter eingehängt
verstellbare DESTYLE Rutsche für Hochbetten

Beim mittleren Spielbett wird die Liegefläche um ein Raster nach oben verstellt. Mit der Liegefläche auf 97 cm ist diese Höhe für Kinder ab ca. 3 Jahren geeignet. Dieser Aufbau bietet mehr Platz für Stauraum, zum Sitzen oder Spielen unter dem Bett. Das Klettern wird nun um eine Nuance spannender.

Ein tolles Zubehör ist die verstellbare Rutsche, die einfach in die Leiterstufen eingehängt wird. Man kann darauf wunderbar und sicher rutschen. Sie kann aber auch zum Beispiel eine Autorennbahn oder eine „steile Rampe“ sein.